Susanne Meurer

„Wähle einen Beruf, den Du liebst, und Du brauchst keinen Tag in Deinem Leben mehr zu arbeiten.“ Konfuzius

Mein Weg zur Heilpraxis

Geboren wurde ich 1967 in Bergisch Gladbach. Nach Abitur, Banklehre, Studium der Regionalwissenschaften für Lateinamerika und Familienphase entschied ich mich, die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu absolvieren, die ich 2010 erfolgreich abschloss. Der erste Impuls zu diesem Schritt lösten meine Begegnungen mit Heilpraktikern, bei denen ich mir selber Hilfe als Patientin holte, aus. Später erkannte ich meine eigene Affinität und Begabung für natürlich-geistige Heilweisen. Das Samenkorn ging langsam auf, und mir wurde bewusst, dass die heilende Arbeit mit Menschen genau das ist, wofür mein Herz schlägt. Nach vielen Fortbildungen fand ich schließlich meinen ganz eigenen Weg der Heilpraxis, die ich heute aus ganzem Herzen und mit viel Freude in Bergisch Gladbach führe.

Eine weitere Liebe meinerseits gilt der Natur. Mit meiner Hündin Frida verbringe ich täglich viel Zeit im Wald, und jedes Mal spüre ich eine tiefe Entspannung und Erholung meines Geistes und meines Körpers. Ich tanke Kraft und Energie. Es ist mir sehr wichtig, der Natur mit großem Respekt und viel Dankbarkeit zu begegnen und sie in meine Arbeit zu integrieren. Aus diesem Grund biete ich Trommelreisen und andere Seminare auch in der Natur an (siehe Aktuelles).

Qualifikationen

Ausbildung zur Heilpraktikerin, Bergisch Gladbach

Ausbildung in Dorn-Therapie und Breuss-Massage, Köln und Schweinfurt

Ausbildung an der Akademie für Ätiodiagnostik und Individualheilkunde, Hamburg

Einweihung in den 1. und 2. Reiki Grad, Lennep

ThetaHealing® Basic DNA und ThetaHealing® Advanced DNA, Eppelborn

Ohrakupunktur nach Thews, Köln

Schamanische Jahresgruppe, Köln

Kelk-Therapie nach Kim El-Khalafawi, Stade

Seelen-Essenz-Therapeutin, Massing

Spagyrische Seminar nach Phylak

Ich bilde mich weiterhin regelmäßig auf Seminaren und Workshops fort.